Extremsport Abenteuer    


 SUCHE:
 

Hintergrundmusik:

Besucherzähler


»» MONGOLEI Expedition

 Im Jahre 2000 leitete und organisierte HEL HARALD eine MONGOLEI - EXPEDITION . Mit Dolmetscher und Fahrer ging es durch die grandiose Wildnis der Mongolei. Unterwegs war man dabei mit einem russischen Allradbus, mit Pferden und zu Fuss. 

Das Expeditionsteam mit Mongolischer Familie

v.l.n.r.: MARKUS u. ALEXANDRA HÜGELSBERGER, BIRGIT FRIEDL, BIRGIT FRANZ, HARALD HEL u. ROLAND FRAUNBERGER. 

TANKSTELLE 

KLOSTERANLAGE ERDENNESU 

 

Sichere Brücke ? 

Jacks, Transportmittel der Mongolen 

Trinkwasser für ALLE 

Unterwegs mit Hab und Gut 

Wüste Gobi 

Reitrast  

Sonnenuntergang 

Stets auf Wanderung 

Bei 100km-Tretrollertour

Blick auf die Hauptstadt 

100m tiefer Vulkankrater 

Im Norden der Mongolei NAJMAN NUUR

Mongolisches Zuhause - JURTE  

Kontrolle  

Rast und Verpflegung in der Wildnis

Vulkangebiet 

Besuch Einheimischer im Norden, nähe der SIBIRISCHEN Grenze 

 Fahrweg durch die Wildnis  

Natur pur 

"STRASSENSPERRE" 

Mongolenkind 

Ständige Begleiter - OWOO 

Reitervolk Mongolen 

Vulkanöffnung 

Treiben am Markt 

Jurtenbesuch 

Buddhistischer Mönch 

Klares Fischgewässer 

FLUSSDURCHQUERUNGEN 

Abendessen 

TRANSSIBIRISCHE Bahnstation IRKUTSK ( Anreise )

Am CHUWSGUL NUUR

Vulkanbesteigung 

 

Ausrüstung checken